Hilfsangebote

In diesem Abschnitt haben wir für Sie Organisationen, Beratungsstellen und Einrichtungen aufgeführt, die in Fällen von häuslicher Gewalt weiterhelfen können:

  • durch eigene Beratung oder Therapie
  • durch Weitervermittlung an spezifische Beratungsangebote und/oder Therapieeinrichtungen.

Unser Ziel ist es, für jeden Hilfesuchenden das passende Angebot zu finden!

Schnelle und kompetente Hilfe erhalten sie auch hier:

365 Tage im Jahr rund um die Uhr erreichbar: Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen bietet Betroffenen erstmals die Möglichkeit, sich zu jeder Zeit anonym, kompetent und sicher beraten zu lassen. Ob Gewalt in Ehe und Partnerschaft, sexuelle Übergriffe und Vergewaltigung sowie Stalking, Zwangsprostitution oder Genitalverstümmelung – Beraterinnen stehen hilfesuchenden Frauen zu allen Formen der Gewalt vertraulich zur Seite und leiten sie auf Wunsch an die passende Unterstützungseinrichtung vor Ort weiter. Der Anruf und die Beratung sind kostenlos.

Telefon: 08000116016 oder www.hilfetelefon.de